NORSOK Standard M-501

Oberflächenvorbereitung und Schutzlackierung 

Dieser Internationale NORSOK Standard gibt die Anforderungen für die Auswahl der Beschichtungsstoffe, der Oberflächenvorbereitung, der Applikationsverfahren und der Inspektion für Schutzbeschichtungen während des Aufbaus und der Installation von Offshore-Anlagen und zugehörigen Einrichtungen. 

Ziel dieses NORSOK Standards ist es, ein Beschichtungssystem zu erhalten, welches Folgendes gewährleistet: 

 

  • Optimaler Schutz der Anlage bei minimalem Wartungsaufwand
  • Wartungs- und anwendungsfreundliches Beschichtungssystem
  • Auswertung und Dokumentation der Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltauswirkungen